Link zur Startseite klar

Frauen gründeten mehr als ein Drittel aller Einzelunternehmen im Jahr 2017

Pressemitteilung des Landesamtes für Statistik Niedersachsen


Datum: 07. März 2018

Nummer 18/18



HANNOVER. Anlässlich des Internationalen Frauentags vermeldet das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) einen Frauenanteil von 35,6% bei den neu gegründeten Einzelunternehmen im Jahr 2017, im Jahr 2016 lag der Frauenanteil bei 35,4%. Das Einzelunternehmen ist die am häufigsten (77,2%) gewählte Rechtsform bei einer Gewerbeanmeldung. Die Gewerbeanmeldungen werden statistisch unterteilt in Neuerrichtungen, Zuzüge und Übernahmen. Zu den Neuerrichtungen zählen Neugründungen und Umwandlungen. Im Folgenden werden nur Neugründungen betrachtet.

In Niedersachsen wurden im Jahr 2017 insgesamt 37.399 Einzelunternehmen neu gegründet, darunter 13.329 von Frauen. Im Jahr davor waren von insgesamt 37.089 Einzelunternehmen 13.148 von Frauen gegründet worden. Nach Branchen verteilt gründeten Frauen 2017 am häufigsten (24,9%) ein Einzelunternehmen im Einzelhandel (3.314). An zweiter Stelle lag der Wirtschaftsabschnitt zur Erbringung von sonstigen überwiegend persönlichen Dienstleistungen mit 23,3% (3.101) und an dritter Stelle folgte die Gastronomie mit 662 Neugründungen (5,0%).

Unter dem Gesichtspunkt der Staatsangehörigkeit erfolgten 11.359 Neugründungen (85,2%) durch Frauen mit deutschem Pass und 483 durch Frauen mit polnischem Pass (3,6%). Frauen mit rumänischer und Frauen mit türkischer Nationalität gründeten 195 beziehungsweise 193 Einzelunternehmen (1,5% bzw. 1,4%).

Bei den Gewerbeabmeldungen lag die Zahl der vollständig aufgegebenen Einzelunternehmen im Jahr 2017 bei 33.760. Davon waren 21.871 Einzelunternehmen von Männern und 11.889 von Frauen aufgegeben worden. Der Anteil der abgemeldeten Einzelunternehmen durch Frauen betrug somit 35,2%.



Kontakt:
Edeltraud Domke, Tel. 0511 9898-1225
Carsten Brunotte, Tel. 0511 9898-1224

Folgen Sie dem LSN auch auf Twitter (@Statistik_NDS)!

Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


Herausgeber:
© 2018 Landesamt für Statistik Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Telefon: 0511 9898-1125
Telefax: 0511 9898-991125

E-Mail: pressestelle(at)statistik.niedersachsen.de
http://www.statistik.niedersachsen.de


Journalistische Anfragen richten Sie bitte an die oben genannten Auskunftgebenden.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln