Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

LSN – Landesamt für Statistik Niedersachsen: der neue Name für die amtliche Statistik in Niedersachsen

Landesamt für Statistik Niedersachsen



Datum: 8. Januar 2014
Nummer 01/14


HANNOVER. Seit dem 1.1.2014 hat die amtliche Statistik in Niedersachsen einen neuen Namen: „Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)“. Zum Präsidenten wurde Herr Eckart Methner ernannt. Der Sitz der neuen Behörde ist auch zukünftig in der Landeshauptstadt Hannover.

Auf Beschluss der Landesregierung wurde die Landesstatistik in das neue Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) überführt, um die Bedeutung und Unabhängigkeit von Statistiken durch eine eigenständige Behörde zu stärken. Aus dem nun aufgelösten LSKN, Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen ging mit Beginn des Jahres außerdem IT.Niedersachsen als neues IT-Systemhaus des Landes hervor. Methner war im LSKN Mitglied des Vorstands, zuständig für den Bereich Statistik.

Das LSN ist der unabhängige und objektive Statistik-Dienstleister für Niedersachsen. Zu seinem gesetzlichen Auftrag gehören die Erhebung, die Aufbereitung und die Veröffentlichung statistischer Daten.

Aktuell und weitestgehend kostenfrei bietet das LSN der Öffentlichkeit, der Politik und der Verwaltung sowie der Wirtschaft und der Wissenschaft die neusten statistischen Erkenntnisse aus allen Lebensbereichen.

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter www.statistik.niedersachsen.de und nutzen Sie die amtliche Statistik – Zahlen aus Niedersachsen für Niedersachsen!



  • Ansprechpartnerin:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Vehling

Tel. 0511 9898–1125
  • Anschrift:

LSN
Göttinger Chaussee 76
30453 Hannover




Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


Herausgeber:
© 2014 Landesamt für Statistik Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Telefon: 0511 9898-1125
Telefax: 0511 9898-4132

E-Mail: pressestelle(at)statistik.niedersachsen.de
http://www.statistik.niedersachsen.de


Journalistische Anfragen richten Sie bitte an den angegebenen Ansprechpartner.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln