Logo LSKN


Sitzverteilung im Niedersächsischen Landtag ab 1947

Zahl der Sitze
nach der Landtagswahl
Insgesamt Partei
  CDU     SPD    FDP  GRÜNE Sonstige 1)
20.04.1947 149 2) 57 65 13 0 14
06.05.1951 158 2) 35 64 12 0 47
24.04.1955 159 43 59 12 0 45
19.04.1959 157 51 65 8 0 33
19.05.1963 149 62 73 14 0 0
04.06.1967 149 63 66 10 0 10
14.06.1970 149 74 75 0 0 0
09.06.1974 155 3) 77 3) 67 11 0 0
04.06.1978 155 83 72 0 0 0
21.03.1982 171 87 63 10 11 0
15.06.1986 155 69 66 9 11 0
13.05.1990 155 67 71 9 8 0
13.03.1994 161 67 81 0 13 0
01.03.1998     (Grafik) 157 62 83 0 12 0
02.02.2003     (Grafik) 183 91 63 15 14 0
27.01.2008 152 68 48 13 12 11
20.01.2013 137 54 49 14 20 0

1) Von den Sonstigen entfielen auf:
1947: KPD 8, Z 6
1951: BHE 21, SRP 16, Z 4, DRP 3, KPD 2, DSP 1
1955: DP 19, BHE 17, DRP 6, KPD 2, Z 1
1959: DP 20, BHE 13
1967: NPD 10
2008: DIE LINKE. 11
2) DP/CDU (Niederdeutsche Union)
1947: NLP-Niedersächsische Landespartei
1951: in DP
3) Gemäß Wahlprüfungsentscheidung des Niedersächsischen Landtages vom 26.2.1975, rechtskräftig seit dem 27.3.1975.


Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landtages.