Link zur Startseite klar

Online-Meldeverfahren IDEV


Auskunft:

Frau Seifert, Tel. 0511 9898-1129,
E-Mail idev(at)statistik.niedersachsen.de


Statistiken online melden - Entlastung für Unternehmen

Um Firmen, die sich regelmäßig an amtlichen Statistiken beteiligen müssen, bei ihrer statistischen Meldepflicht nachhaltig zu entlasten, hat das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) das Internet-Verfahren IDEV ("Internet Daten Erhebung im Verbund") eingeführt. Es leistet einen wichtigen Beitrag zum Bürokratieabbau, indem es für viele Statistikbereiche Web-basierte Formulare anbietet.

IDEV ist ein Gemeinschaftsprodukt der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder und steht seit Januar 2006 bundesweit flächendeckend zur Verfügung. Das Angebot wird kontinuierlich ausgeweitet. Das Verfahren löste die Pilotanwendung Statistik-online ab, die bei den berichtspflichtigen Firmen auf große Akzeptanz gestoßen ist. Das LSN wird in diesem Rahmen weiterhin die technische Unterstützung von "Information und Technik Nordrhein-Westfalen" nutzen und damit auch die Forderung der Politik nach einer intensiveren Kooperation der Statistischen Ämter umsetzen.

Die Online-Formulare enthalten verschiedene Prüfungen, die den Firmen helfen, Fehleingaben und Fehlmeldungen zu vermeiden und so Rückfragen zu reduzieren. Eine Reihe von integrierten Funktionen erleichtert den Bearbeiterinnen und Bearbeitern die Eingaben und die Kommunikation mit den Statistikverantwortlichen. So ist es auch möglich, Daten aus dem betriebsinternen Berichtswesen in die Formulare aufzuladen und sich so den manuellen Eingabeaufwand zu ersparen. Im Melderkonto kann man sich einen Überblick über die abgegebenen Meldungen verschaffen. Alle Meldungen lassen sich archivieren und wieder aufrufen. Die - selbstverständlich sicher verschlüsselte - Datenübermittlung erfolgt per Mausklick, und die Daten fließen unmittelbar in die statistische Aufbereitung.

Diese medienbruchfreie Übertragung und Weiterverarbeitung trägt auch bei den Statistikverantwortlichen zur Kostensenkung bei und beschleunigt die Bereitstellung der Ergebnisse. IDEV dient so auch der Kostenreduzierung der öffentlichen Haushalte und zugleich der Verbesserung der Informationsversorgung der Öffentlichkeit.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln