Link zur Startseite klar

Themenbereich: Bildung - Übersicht


Schulen

Die amtliche Schulstatistik weist Zahlen nach über die Anzahl der Schulen, Klassen, (ausländischen) Schülerinnen und Schüler, (ausländischen) Absolventinnen und Absolventen sowie (ausländischen) Abgängerinnen und Abgänger und über die Lehrkräfte. Neben den Schulabschlüssen werden auch Angaben zur Berufsausbildung (schulischer Teil des dualen Systems bzw. rein schulische Berufsausbildung) dargestellt.


Studienseminare

Die Studienseminare sind Einrichtungen der pädagogischen Ausbildung im Vorbereitungsdienst für die Lehrämter an allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen. Die erfolgreiche Ausbildung führt zur Zweiten Staatsprüfung und damit zur Lehrbefähigung.

Bei der Erhebung der Studienseminare werden Daten zu den Ausbildungsstätten, Anwärterinnen und Anwärter bzw. Studienreferendarinnen und -referendare sowie zu den Lehrpersonen an Studienseminaren erhoben.


Hochschulen

Der Bereich Hochschulen umfasst den Teil des Bildungssystems, in dem eine akademische Ausbildung vermittelt wird. Zu den Hochschulen zählen in Niedersachsen alle staatlich anerkannten Universitäten, Hochschulen, Kunsthochschulen, Fachhochschulen und Verwaltungsfachhochschulen.


Ausbildung

Die Berufsbildungsstatistik erfasst seit 1977 die Auszubildenden in anerkannten Ausbildungsberufen und in besonderen Ausbildungsregelungen für behinderte Menschen.

Die Statistik nach dem Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) erfasst Strukturen und Entwicklungen im Bereich der Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse.


Ausbildungsförderung

Die Statistiken der Ausbildungsförderung erfassen Daten zu finanziell unterstützten Personen, die sich in der schulischen oder akademischen Ausbildung befinden oder an Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsfortbildung teilnehmen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln