Link zur Startseite klar

Themenbereich: Erwerbstätigkeit und Arbeitsmarkt - Übersicht


Erwerbstätigenrechnung

Die vierteljährlichen und jährlichen Durchschnittsergebnisse zur Erwerbstätigkeit werden im Rahmen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR) auf der Grundlage aller wichtigen erwerbsstatistischen Quellen, insbesondere der Statistik der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, der Personalstandstatistik, des Mikrozensus und der kurz-, mittel- und langfristigen Statistik für Wirtschaftsbereiche erstellt.

Die Erwerbstätigen im Jahresdurchschnitt bieten die umfassendste Darstellung aller Erwerbsarten: Selbstständige und mithelfende Familienangehörige, Arbeiter, Angestellte, Beamte, geringfügig Beschäftigte und Saisonarbeitskräfte sind darin erfasst.

Die Erwerbstätigenrechnung bedient sich verschiedener Basisstatistiken, z.B. der Statistik der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, des Mikrozensus, der Personalstandstatistik der öffentlichen Haushalte u.a.

(Quelle: Arbeitskreis Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder).


Erwerbstätige und Arbeitsvolumen in Niedersachsen (Excel-Format)

Erwerbstätige in Niedersachsen (Zeitreihe)
Erwerbstätige in Niedersachsen (Zeitreihe nach Quartalen)
Geleistete Arbeitsstunden je Erwerbstätigen (Zeitreihe)
Geleistete Arbeitsstunden der Erwerbstätigen (Zeitreihe)


Zeitreihen für kreisfreie Städte und Landkreise (Excel-Format)

Bruttoinlandsprodukt, Bruttowertschöpfung, Erwerbstätige, Arbeitnehmerentgelte 2000 - 2014


Weitere Daten in tiefer wirtschaftssystematischer und regionaler Gliederung finden Sie unter der statistischen Erhebung (Quelle) "703 Erwerbstätigenrechnung" in unserer Online-Datenbank LSN-Online.

Weiterführende Informationen zur Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder, Begriffsdefinitionen und Daten für alle Bundesländer finden Sie hier: Arbeitskreis Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder.


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln