Link zur Startseite klar

Themenbereich: Zensus 2011 - Übersicht

Zensusergebnisse


Am 31. Mai 2013 wurden mit den Einwohnerzahlen für das Land Niedersachsen und seine Kommunen die ersten Ergebnisse des Zensus 2011 veröffentlicht. Zudem liegen nun endgültige Daten zur Bevölkerungsstruktur, zu Familien- und Haushaltszusammenhängen sowie Ergebnisse aus der Gebäude- und Wohnungszählung vor.

Nachträgliche Erkenntnisse aus dem Frühjahr 2014 haben in wenigen Gemeinden zu einer Korrektur der mit dem Zensus 2011 ermittelten amtlichen Einwohnerzahl zum Stichtag 9. Mai 2011 geführt. Diese Änderungen wirken sich auch auf die Bevölkerungsfortschreibung aus. Verfahrenstechnische Gründe lassen eine Korrektur in bereits abgeschlossenen Berichtsmonaten nicht zu. Die notwendig gewordenen Korrekturen werden in der Bevölkerungsfortschreibung zum frühestmöglichen Zeitpunkt vorgenommen.

Die sich unter Berücksichtigung der Korrekturen ergebenden Einwohnerzahlen der jeweiligen Gemeinden stehen zum Stichtag 9. Mai 2011 sowie für 2011, 2012 und 2013 zum Stichtag 30.06. zur Verfügung. Diese weichen von den veröffentlichten amtlichen Einwohnerzahlen der Bevölkerungsfortschreibung zu diesen Stichtagen ab.

Anwendungsbereich der durch den Zensus 2011 ermittelten Einwohnerzahlen
Wichtigstes Ziel des Zensus 2011 war die Feststellung der amtlichen Einwohnerzahlen. Sie bilden u. a. die zentrale Grundlage für den kommunalen Finanzausgleich, für EU-Förderungen oder für die Einteilung der Wahlkreise.

Mit der Veröffentlichung der durch den Zensus 2011 ermittelten Einwohnerzahlen am 31.05.2013 können diese ab dem Veröffentlichungsdatum Anwendung finden. Das Statistikrecht selbst trifft zur Verwendung von statistischen Ergebnissen generell keine Regelungen. Die Frage, ab wann und unter welchen Voraussetzungen zensusbasierte Einwohnerzahlen tatsächlich Verwendung finden, ist daher grundsätzlich aus dem jeweiligen Fachrecht heraus zu beantworten. Weitere rechtliche Informationen finden sie hier.

Breites Datenangebot für die Öffentlichkeit
Informationen zum Datenangebot sowie Ergebnisse bis auf Gemeindeebene können unter www.zensus2011.de kostenfrei abgerufen werden.
Die auf Grundlage des Zensus 2011 aktuell fortgeschriebenen Einwohnerzahlen für das Land Niedersachsen stehen in der LSN-Online Datenbank bis auf Gemeindeebene zur Verfügung. Diese können für bestimmte Vorschriften bereits jetzt Anwendung finden.
Das LSN hat bisher zahlreiche Fachbeiträge zum Zensus 2011 in den Statistischen Monatsheften veröffentlicht, ausgewählte Ergebnisse für Niedersachsen im Excel-Format tabellarisch bereit gestellt sowie gemeinsam mit den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder Gemeinschaftsveröffentlichungen zu verschiedenen Themenbereichen herausgebracht.

Diese sind kostenfrei unter:

abrufbar.

Das LSN wird in den nächsten Wochen und Monaten das breit gefächerte Datenangebot weiter ausbauen sowie detaillierte, tief regionalisierte Daten für die Öffentlichkeit aufbereiten und auf dieser Seite bereit stellen.
Zensus 2011

Bildrechte: Statistische Ämter des Bundes und der Länder
Zensus 2011
Bildrechte: Statistische Ämter des Bundes und der Länder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln