Link zur Startseite klar

Verhaltenskodex für europäische Statistiken


Der Ausschuss für das Europäische Statistische System hat erstmals im Mai 2005 einen Verhaltenskodex für europäische Statistiken (Code of Practice) verabschiedet. Am 28. September 2011 wurde eine überarbeitete und aktualisierte Version des Verhaltenskodex vom Ausschuss für das Europäische Statistische System beschlossen Der Verhaltenskodex definiert einheitliche Qualitätsstandards für alle statistischen Stellen im Europäischen Statistischen System. Der Verhaltenskodex soll gewährleisten, dass die amtliche Statistik durchgehend in allen Mitgliedstaaten nach anerkannten wissenschaftlichen Verfahren, frei von externer Einflussnahme und unter Einhaltung gemeinsamer Qualitätsstandards durchgeführt wird. Somit hat der Verhaltenskodex eine hohe Bedeutung, um das Vertrauen der Öffentlichkeit in die amtliche Statistik zu gewährleisten.

Die deutsche amtliche Statistik ist integraler Bestandteil des Europäischen Statistischen Systems. Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder bekennen sich daher in ihrem Selbstverständnis zu den Grundsätzen des Verhaltenskodex für Europäische Statistiken (Code of Practice).


Verhaltenskodex für europäische Statistiken - Download (PDF, 1,15 MB)

Quality Assurance Framework (QAF)

Bildrechte: Europäisches Statistisches System

Quality Assurance Framework (QAF)

Der "Quality Assurance Framework" (QAF) wurde auf EU-Ebene vom Sponsorship Qualität ausgearbeitet. Durch den QAF soll insbesondere die gemeinsame Sichtweise und das gemeinsame Verständnis des Qualitätsmanagements im ESS gefördert werden. Bereits im Verhaltenskodex selbst werden die 15 Grundsätze durch insgesamt 82 Indikatoren erläutert, die zur Einhaltung der Grundsätze bedeutsam sind. Mit dem QAF wird die Implementierung der Grundsätze und Indikatoren unterstützt, indem den einzelnen Indikatoren des Verhaltenskodex Maßnahmen, Methoden bzw. Werkzeuge zur Qualitätssicherung zugeordnet werden, die die einheitliche Umsetzung des Verhaltenskodex im ESS erleichtern sollen.

Der QAF bezieht sich auf die Grundsätze 4 bis 15 des Verhaltenskodex.

Der QAF ist ein offenes und flexibles Dokument, das den Verhaltenskodex ergänzt und bei Bedarf jährlich durch die Working Group on Quality aktualisiert werden kann.


Quality Assurance Framework (QAF) - Download (PDF, 432 KB)


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln