Link zur Startseite klar

Verbraucherpreisindex

Themenbereich: Preise, Verdienste, Arbeitskosten


Auskunft

Frau Driefert, Tel. 0511 9898-2351
Frau Günterberg, Tel. 0511 9898-2370
E-Mail: preise(at)statistik.niedersachsen.de


Aktuelle Monatsdaten - Stand: 30.10.2017

Tabelle

Indizes und Indizesveränderungen nach Abteilungen und ausgewählten Gruppen im Vergleich zum Vormonat und - jahr (2010=100)

Grafiken

Entwicklung des VPI in Niedersachsen ab 2012 nach Monaten

Veränderung des VPI nach Abteilungen im Vorjahresvergleich

Positionen mit auffälligen Preisentwicklungen zum Vorjahresmonat

Entwicklungen von ausgewählten Positionen im Zeitvergleich


Weitere Zeitreihen

Verbraucherpreisindex ab 2005 - Basisjahr 2010 (monatlich)

Mietpreisindex ab 2005 - Basisjahr 2010 (monatlich)


Methodische Hinweise

Die Basis des Verbraucherpreisindexes bilden der sog. Warenkorb mit ca. 700 Waren und Dienstleistungen und diverse Wägungsschemata. Die Basis wird im Abstand von fünf Jahren überarbeitet: Es werden veränderte Konsumgewohnheiten eingearbeitet und methodisch bedingte Anpassungen vorgenommen. Das nächste Basisjahr für den Verbraucherpreisindex wird 2015=100 sein. Die für den Jahreswechsel 2017/2018 geplante turnusmäßige Revision des Verbraucherpreisindex (VPI) mit der Einführung des Basisjahres 2015 muss aufgrund von Verzögerungen bei notwendigen Anpassungen der IT-Programme um ein Jahr verschoben werden. Revidierte Ergebnisse werden im Frühjahr 2019 veröffentlicht. Der VPI wird somit bis zum Berichtsmonat Dezember 2018 weiterhin mit dem Basisjahr 2010 berechnet. Für den Harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI) erfolgt die übliche jährliche Aktualisierung der Gewichte.


Erhebungsbeauftragte:
Detaillierte Informationen


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln