Link zur Startseite klar

Landesamt für Statistik sucht Freiwillige für eine Befragung zur Internetnutzung

Pressemitteilung des Landesamtes für Statistik Niedersachsen



Datum: 31.01.2017
Nummer 08/17



HANNOVER. Wie viele Privathaushalte haben einen Internetzugang? Wie häufig wird das Internet genutzt? Für welche privaten Zwecke wird das Internet genutzt? Was wird am häufigsten im Internet eingekauft? Antworten auf diese Fragen liefert die europäische Erhebung zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT).

Für die IKT-Befragung im Jahr 2017 sucht das Landesamt für Statistik Niedersachsen Haushalte, die teilnehmen möchten.

Um ein umfassendes Bild über Umfang und Art der Verwendung von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien in allen Bevölkerungsgruppen zu erhalten, werden vor allem Haushalte von Arbeitslosen, von Menschen mit geringem Einkommen, von Landwirtinnen und Landwirten sowie von alleinlebenden Studierenden und von Familien mit Kindern gesucht. Es spielt keine Rolle, ob die Haushalte über einen eigenen Computer beziehungsweise einen eigenen Internetzugang verfügen. Die Beantwortung der per Post zugesandten Fragebogen dauert nur wenige Minuten. Jeder teilnehmende Haushalt erhält als kleines Dankeschön eine Prämie von mindestens 10 Euro je nach Haushaltsgröße.

Bei der IKT-Erhebung werden Daten zur Ausstattung und zur Nutzung moderner Technologien erhoben, insbesondere Computer und Internet. Zudem gibt es Fragen zu der Art, der Häufigkeit und dem ausgewählten Zwecke der Internetnutzung (z.B. E Government und E Commerce). Aber es werden auch Informationen darüber erhoben, welche Bedenken und Hindernisse die Menschen vom direkten Kontakt mit neuen Technologien abhalten.

Datenschutz und statistische Geheimhaltung sind - wie bei allen Erhebungen der amtlichen Statistik - umfassend gewährleistet. Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich in anonymisierter Form für statistische Zwecke ausgewertet.

Ausgewählte Ergebnisse der IKT-Erhebung stehen auf unserer Homepage unter dem Themenbereich „Haushalte und Familien, Mikrozensus und freiwillige Haushaltsbefragungen" unter dem Punkt Tabellen zur Verfügung.


So können interessierte Haushalte mit uns in Kontakt treten:

Senden Sie uns eine formlose E-Mail an ikt-haushalte@statistik.niedersachsen.de oder rufen Sie uns an unter 0511/9898-1433.

Über die Internetseite des Landesamtes für Statistik Niedersachsen können Sie sich auch online anmelden: www.statistik.niedersachsen.de, Themenbereiche --> Haushalte, Familien - Mikrozensus --> Übersicht --> Service, Downloads --> Fragebogen für Interessenten.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


Herausgeber:
© 2017 Landesamt für Statistik Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Telefon: 0511 9898-1125
Telefax: 0511 9898-991125

E-Mail: pressestelle(at)statistik.niedersachsen.de
http://www.statistik.niedersachsen.de


Journalistische Anfragen richten Sie bitte an die oben genannten Auskunftgebenden.


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln