Logo Landesamt für Statistik Niedersachsen - Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Pressemitteilung des Landesbetriebes für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen

Regionale Unterschiede bei der Versorgungsdichte der Krankenhausbetten

Datum: 25. Mai 2009
Nummer 37/09

Hannover. Im Jahr 2007 standen in Niedersachsen durchschnittlich 5,3 aufgestellte Krankenhausbetten je 1 000 Einwohnern zur Verfügung. In den Landkreisen Osterholz und Oldenburg kamen auf 1 000 Einwohnern nur 2,0 Betten. In der kreisfreien Stadt Osnabrück ist diese Zahl mit 11,1 Betten am höchsten. Die hieraus resultierende Spannweite des Angebotes an aufgestellten Krankenhausbetten pro 1 000 Einwohnern ist in den niedersächsischen Kreisen mit 9,1 relativ hoch.

Wie der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen mitteilt, ist die Anzahl der Krankenhausbetten in Niedersachsen im Vergleich zum Vorjahr um 1,3 % zurückgegangen. Im Jahr 2007 standen für die medizinische Versorgung in 197 Krankenhäusern 42 107 Betten zur Verfügung. Ein Jahr zuvor waren es 42 651 Betten in 199 Krankenhäusern.

Im Jahr 2007 wurden knapp 12,5 Mio. Berechnungs- und Belegungstage in der Statistik aufgeführt. Diese Zahl hat sich im Vergleich zum Vorjahr minimal erhöht. Mit Hilfe der Anzahl der Belegungstage wird der Nutzungsgrad der Betten berechnet, indem die Zahl der Belegungstage ins Verhältnis zur Summe der täglich aufgestellten Betten gesetzt wird. Die Bettenausnutzung ist von 79,7 % im Jahr 2006 auf 81,1 % im Jahr 2007 angestiegen.

Die Zahl der vollstationären Behandlungsfälle ist im Vergleich zum Vorjahr um 31 895 Fälle auf über 1,5 Mio. gestiegen. Hingegen ist die durchschnittliche Verweildauer zurückgegangen. Im Jahr 2007 sind die Patienten 8,3 Tage in vollstationärer Behandlung geblieben. Ein Jahr zuvor waren es noch 8,4 Tage.

LINK: Detaillierte Informationen zur Versorgungsdichte der Krankenhausbetten der niedersächsischen Kreise finden Sie im Statistischen Monatsheft Niedersachsen 5/2009

Ansprechpartner:
Frau Driefert, Tel.: 0511 9898 - 2122

_________________________________________________________

© Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen, Hannover 2009.
Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet.

Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover
Postfach 91 07 64, 30427 Hannover
Tel: (049) 0511 / 9898 - 0, Fax: (049) 0511 / 9898 - 4000

Sie erreichen uns auch per E-Mail: Poststelle@lskn.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln