Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Gesundheitswesen

Ein Stethoskop liegt auf einer Marmorplatte. Bildrechte: Pixabay, jossuetrejo_oficial
Die Ausstattung des Gesundheitssystems ist in Niedersachsen in der Corona-Krise von besonderer Bedeutung. Wie viele Betten sind in den niedersächsischen Krankenhäusern verfügbar und wie viele Personen sind im medizinischen und pflegerischen Bereich tätig?
Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, ärztliches Personal

In Niedersachsen praktizierten 2018 insgesamt 3.088 niedergelassene Hausärztinnen und Hausärzte (Quelle: Unternehmensregister, Arztpraxen für Allgemeinmedizin 86.21)

Gesundheitswesen in Niedersachsen 2017 (Statistischer Bericht A IV 1 – j / 2017) | Der Statistische Bericht zum Gesundheitswesen in Niedersachsen bietet unter anderem einen Überblick über die Anzahl der Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, der Betten inklusive Intensivbetten, Aufnahmen und Entlassungen von Patienten, Berechnungs- und Belegungstage, Ärzte und Ärztinnen, sowie des Pflege- und Verwaltungspersonals in Niedersachsen.

Ärztliches Personal in niedersächsischen Krankenhäusern (LSN-Online Tabelle K4000311)
  • -->„Direkt zur Datenbank - Weiter“ --> „2 – Bildung, Sozialleistungen, Gesundheit, Rechtspflege“ --> „23 – Gesundheitswesen“ --> „231 – Krankenhausstatistik“ --> „231111 – Grunddaten der Krankenhäuser“ --> „Ärztliches Personal in Krankenhäusern nach Dienststellung (gr.Stadt; Kreis)“

Nichtärztliches Personal in niedersächsischen Krankenhäusern (LSN-Online Tabelle K4000301)
  • -->„Direkt zur Datenbank - Weiter“ --> „2 – Bildung, Sozialleistungen, Gesundheit, Rechtspflege“ --> „23 – Gesundheitswesen“ --> „231 – Krankenhausstatistik“ --> „231111 – Grunddaten der Krankenhäuser“ --> „Nichtärztliches Personal in Krankenhäusern nach Personalgruppen (gr.Stadt; Kreis)“
Diagnosedaten der Krankenhäuser in Niedersachsen 2017 (Statistischer Bericht A IV 2.1) | Der Statistische Bericht zu den Diagnosedaten der Krankenhäuser bietet Daten zu den häufigsten Diagnosen stationär behandelter Patientinnen und Patienten in Niedersachsen (einschließlich Sterbefälle und Stundenfälle) nach Geschlecht, sowie Zahlen zu entlassenen Patienten und Patientinnen nach Diagnoseklassen, Altersgruppen, Verweildauer und Geschlecht sowie nach Kreisen.

Diagnosedaten der Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen in Niedersachsen 2017 (Statistischer Bericht A IV 2.2) | Der Statistische Bericht zu den Diagnosedaten der Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen in Niedersachsen bietet Informationen zu den aus Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen entlassenen vollstationäre Patientinnen und Patienten nach Diagnoseklassen, Altersgruppen, Geschlecht und Verweildauer sowie nach Fachabteilungen.

Verzeichnis der Krankenhäuser (2017)

Krankenhausatlas – Wie weit ist es bis zum nächsten Krankenhaus?

Aktuelle Fallzahlen und Informationen zum Coronavirus bietet das Robert Koch-Institut

Über die aktuelle Belegungssituation intensivmedizinischer Bereiche der Kliniken in Deutschland informiert das DIVI Intensivregister

zum Themenbereich Gesundheitswesen

Pflege in Niedersachsen

Gesetzliche Pflegeversicherung in Niedersachsen 2017 (Statistischer Bericht K II 6 - j) | Der Statistische Bericht zur gesetzlichen Pflegeversicherung in Niedersachsen bietet ausführliche Zahlen zu den Pflegediensten, Pflegeheimen und -plätzen, zum Personal sowie zu Pflegebedürftigen in Niedersachsen unter anderem nach regionaler Gliederung, Art der Einrichtung und Trägergruppen, Beschäftigungsverhältnis, Berufsabschluss, Geschlecht, Pflegegrad (früher Pflegestufe), Altersgruppen, Art der Pflegeleistung sowie Empfänger/-innen von Pflegegeld.

zum Themenbereich Soziales

Regionalmonitoring Niedersachsen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln