Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Landwirtschaftszählung - Informationen für Auskunftgebende

Landesamt für Statistik Niedersachsen


Eine Geschäftsfrau im Hintergrund schreibt mit einem Kugelschreiber "Information" in den Vordergrund. Bildrechte: LSN

Fragebogen

Im Rahmen der Landwirtschaftszählung 2020 befragt das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) alle landwirtschaftlichen Betriebe einer bestimmten Größe.

Eine Stichprobe der Betriebe erhält einen erweiterten Fragebogen.


Hier können Sie sich den Fragebogen der aktuellen Landwirtschaftszählung ansehen:



Um landwirtschaftliche Betriebe mit den unterschiedlichsten Eigenschaften (groß, klein, Ackerbau, Viehzucht, etc.) zu berücksichtigen, ist die Grundgesamtheit aller Betriebe in sogenannte Schichten (Merkmalseinheiten) unterteilt. Bestimmte Merkmale werden nur als Stichprobe (erweiterter S-Fragebogen) befragt. Wie viele Betriebe einer Schicht befragt werden müssen, um ein valides Ergebnis generieren zu können, ist im Stichprobenplan nachzulesen. Ihre Schichtnummer finden Sie auf Ihrem Anschreiben:

Stichprobenplan LZ 2020


IDEV Onlinemeldeverfahren

Die Erhebung erfolgt mithilfe des Onlinemeldeverfahrens IDEV - ''Internet-Datenerhebung im Verbund''.

Die Zugangsdaten werden den auskunftspflichtigen Betrieben postalisch zugesandt. Sollte für einen auskunftspflichtigen Betrieb die Online-Meldung nicht möglich sein, z. B. weil keine Internetverbindung oder keine technische Ausstattung vorhanden ist, kann ein Papierbogen angefordert werden - siehe Kontakt.

Weitere Informationen zum Verfahren und der gesetzlichen Grundlage finden Sie unter Methodische Hinweise.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln