Qualitätsstandards | Landesamt für Statistik Niedersachsen
  • AA

Qualitätsstandards


Die Qualität statistischer Daten hat in der amtlichen Statistik seit jeher eine große Bedeutung. Die statistischen Ämter sind als moderne und an den Nutzerinteressen orientierte Behörden anerkannt. Ziel ist es, das erreichte Qualitätsniveau weiterhin zu gewährleisten und auszubauen. Deshalb haben die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder Qualitätsstandards entwickelt und verabschiedet, die sich weitgehend am Verhaltenskodex für europäische Statistiken orientieren. In diesem Dokument werden mehrere Grundsätze formuliert, die die deutsche amtliche Statistik in ihrer täglichen Arbeit leiten.

Die Qualitätsstandards geben für alle Phasen der Durchführung amtlicher Statistiken (z. B. Datengewinnung, Aufbereitung, Verbreitung) Methoden und Verfahren der Qualitätssicherung vor, mit denen die Einhaltung der Grundsätze sichergestellt wird. So sehen die Qualitätsstandards unter anderem die verstärkte Nutzung von Daten öffentlicher Verwaltungen sowie die Einhaltung strenger Geheimhaltungsrichtlinien vor.


Qualitätsstandards in der amtlichen Statistik - Download (PDF, 47 KB)

Qualitätsstandards in der amtlichen Statistik  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln