Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Endgültige Verbraucherpreise im April 2020: Preise um 0,8% höher als im April 2019

Landesamt für Statistik Niedersachsen, Pressemitteilung Nr. 050 vom 14.05.2020



HANNOVER. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) auf Basis der endgültigen Ergebnisse mitteilt, erhöhten sich die Verbraucherpreise in Niedersachsen im April 2020 um 0,8% im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Gegenüber den vorläufigen Ergebnissen (Pressemitteilung Nr. 042 vom 29.04.2020) gab es bundesweit eine Korrektur im Bereich „Personenbeförderung im Schienenverkehr“ in der Abteilung „Verkehr“. Die Preise in diesem Bereich gingen im April 2020 im Vergleich zum April 2019 um 2,7% zurück. In den anderen Abteilungen entsprechen die vorläufigen Ergebnisse für den April 2020 den endgültigen Ergebnissen.

Die Verbraucherpreise stiegen im Vergleich zum Vormonat März 2020 um 0,5%.


Kontakt:

Kathleen Driefert, Tel. 0511 9898-2351

Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


Herausgeber:
© 2020 Landesamt für Statistik Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Telefon: 0511 9898-1125
Telefax: 0511 9898-991125

E-Mail: pressestelle(at)statistik.niedersachsen.de
https://www.statistik.niedersachsen.de

Journalistische Anfragen richten Sie bitte an den oben genannten Kontakt.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln