Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Halbzeit bei der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2013 - Machen Sie noch mit bei der EVS 2013!

Pressemitteilung des Landesbetriebes für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen



Datum: 12. Juni 2013
Nummer 42/13



HANNOVER. Seit Januar findet mit der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) wieder die größte freiwillige Erhebung der amtlichen Statistik statt. Fast 6 000 Haushalte führen in Niedersachsen in diesem Jahr über drei Monate ein Haushaltsbuch und gewähren den Statistikern so Einblicke in ihre Einnahmen und Ausgaben. Ein Teil der Haushalte hat bereits die vollständigen Unterlagen eingereicht und auch die Anerkennungsprämie in Höhe von mindestens 80 Euro erhalten.

Obwohl die EVS bereits seit einem halben Jahr läuft, haben interessierte Haushalte noch bis Ende August 2013 die Möglichkeit, an der Erhebung teilzunehmen. Dank der insgesamt guten Resonanz sucht der LSKN derzeit nur noch bestimmte Arten von Haushalten: Haushalte von Selbstständigen und Arbeitern, Wohngemeinschaften oder Haushalte in denen mehrere Generationen zusammenleben – zum Beispiel Personen mit Kindern über 18 Jahren oder den (Schwieger-)Eltern.

Wie kann ich an der Statistik teilnehmen? Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, nimmt der Landesbetrieb für Statistik gern Ihre Anmeldung entgegen. Anmelden können Sie sich über:

  • die Internetseite www.lskn.niedersachsen.de
  • telefonisch unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-1013442 (werktags) oder
  • per E-Mail an evs(at)lskn.niedersachsen.de

Behalten Sie den Überblick – machen Sie mit bei der EVS 2013! Die Teilnahme an der EVS zahlt sich für Sie doppelt aus. Die teilnehmenden Haushalte werden gebeten, über drei Monate hinweg ein Haushaltsbuch zu führen. Dadurch erhalten Sie einen guten Überblick über die eigenen Einnahmen und Ausgaben. Und nebenbei erhalten die Haushalte für die vollständig eingereichten Unterlagen ein kleines Dankeschön in Höhe von mindestens 80 Euro.

Wozu dient die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe? Die EVS bildet zum einen eine wichtige Datengrundlage für die Armuts- und Reichtumsberichterstattung der Bundesregierung, die Festlegung der Regelbedarfe in der Sozialgesetzgebung sowie für die Zusammensetzung des sogenannten Warenkorbs auf dem der Verbraucherpreisindex basiert.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


Herausgeber:
© 2013 Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Telefon: 0511 9898-1125
Telefax: 0511 9898-4132

E-mail: pressestelle(at)lskn.niedersachsen.de
http://www.lskn.niedersachsen.de


Journalistische Anfragen richten Sie bitte an den angegebenen Gesprächspartner.

Internationales Jahr der Statistik 2013
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln