Logo Landesamt für Statistik Niedersachsen - Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Neuzulassungen von E-Autos: Niedersachsen mit hohen Zuwachsraten im Jahr 2020 - Deutschland weltweit auf Platz zwei nach China und vor den USA

Landesamt für Statistik Niedersachsen, Pressemitteilung Nr. 060 vom 04.06.2021


HANNOVER. Die E-Mobilität nimmt vor dem Hintergrund des Klimaschutzes und künftiger verbindlicher Kohlendioxid-Grenzwerte weiter an Fahrt auf. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen anlässlich des Internationalen Tags der Umwelt am 5. Juni 2021 mitteilt, verzeichnete Niedersachsen bei den Neuzulassungen von E-Autos im Jahr 2020 binnen eines Jahres einen Zuwachs von 396% auf mehr als 47.000 Personenkraftwagen (Pkw). Die Zahl der rein batteriebetriebenen elektrischen Pkw (BEV) nahm in Niedersachsen um 326% auf rund 27.000 zu. Die Plug-in-Hybride (PHEV) erzielten Zuwächse von 535% auf über 20.000 Fahrzeuge. Damit lag Niedersachsen in Deutschland bei den Neuzulassungen von E-Autos auf Rang 4 hinter Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg.

Deutschland verzeichnete im Jahr 2020 ein rasantes E-Mobility-Wachstum. Hier stiegen die Neuzulassungen elektrisch betriebener Pkw von rund 109.000 im Jahr 2019 auf fast 395.000 im Jahr 2020 mit einem Plus von 263%.

Im Vergleich mit den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) lag Deutschland an Position 1 der PKW-Neuzulassungen mit elektrischem Antrieb, gefolgt von Frankreich, Schweden, den Niederlanden und Italien. Bezogen auf einige ausgewählte Länder erreichte Deutschland im Jahr 2020 bei den Neuzulassungen von E-Autos den zweiten Rang hinter China und verdrängte damit die USA auf Platz drei. An vierter Position folgte Frankreich. Dort kletterten die Neuzulassungen auf rund 186.000 E-Pkw, ein Plus von 202% gegenüber 2019. Ein deutliches E-Mobilitäts-Marktwachstum wiesen auch Italien (+249%) und Dänemark (+246%) auf.

Zwei Grafiken zur E-Mobilitätsentwicklung:
(Dateien sind nicht barrierefrei)
Excel-Format
PDF-Format

Methodischer Hinweis:
Als E-Autos werden rein batteriebetriebene elektrische Fahrzeuge (BEV) und Plug-in-Hybride (PHEV) bezeichnet.


Kontakt
Dr. Wolfgang Vorwig, Tel. 0511 9898-2347
Kristina Starck, Tel. 0511 9898-2326

Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


Herausgeber:
© 2021 Landesamt für Statistik Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Telefon: 0511 9898-1125
Telefax: 0511 9898-991125

E-Mail: pressestelle(at)statistik.niedersachsen.de
https://www.statistik.niedersachsen.de

Journalistische Anfragen richten Sie bitte an den oben genannten Kontakt.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln