Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Tourismus in Niedersachsen - Beherbergung im Reiseverkehr

Landesamt für Statistik Niedersachsen


Blick auf ein Hotelbett. Links im Bild der Nachttisch mit einem Bukett. Bildrechte: pixabay, webandi

Berichterstattung über das Internet:

Link zum IDEV-Server https://www.idev.nrw.de

IDEV-Anleitung (PDF, 36 KB)


Die Monatserhebung im Tourismus ist eine bundeseinheitliche Erhebung bei Beherbergungsbetrieben. Sie hat die Aufgabe, die saisonale und regionale Entwicklung von Angebot und Nachfrage nach Beherbergungsdienstleistungen aufzuzeigen.

Hauptmerkmale der Monatserhebung sind Gästeankünfte und -übernachtungen gegliedert nach den bedeutendsten Herkunftsländern sowie Strukturdaten zu den Betrieben (Zahl der Betten, Zimmerauslastung, Betriebsschließungen).


Zu den Beherbergungsbetrieben zählen Hotels, Hotels garnis, Gasthöfe, Pensionen (Hotellerie), Jugendherbergen und Hütten, Erholungs-, Ferien- und Schulungsheime, Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Ferienzentren, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen (Sonstiges Beherbergungsgewerbe) sowie Campingplätze.

Die monatliche Beherbergungsstatistik umfasst alle Beherbergungsbetriebe, die nach Einrichtung und Zweckbestimmung mindestens zehn Unterbringungsmöglichkeiten für Reisende zur Verfügung stellen (Beherbergungsstätten). Auch Campingplätze werden einbezogen, wenn mindestens zehn Stellplätze für Urlaubscamping vorhanden sind. In Niedersachsen werden zurzeit annähernd 6.000 Betriebe in die Befragung einbezogen.

Erfragt werden die Ankünfte und Übernachtungen von Gästen nach Herkunftsländern. Die Angaben der Beherbergungsstätten über das Angebot an Betten und Gästezimmern sowie die Angaben der Campingplätze über die Stellplätze dienen dem Zweck, Angaben über die Beherbergungskapazität zur Verfügung zu stellen. Es ergeben sich in diesem Zusammenhang Erkenntnisse über das tatsächliche Volumen des Reiseverkehrs durch die Zahl der Reisenden und deren betriebsbezogene Verweildauer.

Kontakt:

Frau Sturm
Tel. 0511 9898-2353
Fax 0511 120-9927607

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln