Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Elterngeld in Niedersachsen

Um das fehlende Einkommen während der Elternzeit auszugleichen, wird seit 2007 vom Tag der Geburt bis zum Ende des 14. Lebensmonats Elterngeld an junge Mütter und Väter ausgezahlt. Seit der Einführung des ElterngeldPlus im Jahr 2015 können Elternteile die Elterngeldbezüge flexibler gestalten und bis zu 36 Monate in Anspruch nehmen. Das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) erfasst in der Elterngeldstatistik unter anderem Daten zu aktuellen und beendeten Leistungsbezügen sowie zu den Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfängern.
Eine Frau und ein Mann halten gemeinsam Kinderschuhe in der Hand. Bildrechte: pixabay, Free-Photos

Elterngeld in Niedersachsen

Wer ist in Niedersachsen nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz leistungsberechtigt? Woher stammen die Daten der Elterngeldstatistik? Und welche Informationen liefert die Statistik zum Elterngeld? Diese und weitere Antworten finden Sie in unserem ausführlichen Artikel. mehr

Frau im Hintergrund fügt Balken zu einem Diagramm im Vordergrund hinzu Bildrechte: LSN

Methodische Hinweise

Welche Daten werden für die Elterngeldstatistik in Niedersachsen erhoben und wie wertet das LSN diese aus? Hier finden Sie die methodischen Hinweise. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln