Themenbereich: Reiseverkehr, Gastgewerbe - Übersicht | Landesamt für Statistik Niedersachsen
  • AA

Themenbereich: Reiseverkehr, Gastgewerbe - Übersicht


Reiseverkehr

Die Monatserhebung im Tourismus ist eine bundeseinheitliche Erhebung bei Beherbergungsbetrieben. Sie hat die Aufgabe, die saisonale und regionale Entwicklung von Angebot und Nachfrage nach Beherbergungsdienstleistungen aufzuzeigen.

Hauptmerkmale der Monatserhebung sind Gästeankünfte und -übernachtungen gegliedert nach den bedeutendsten Herkunftsländern sowie Strukturdaten zu den Betrieben (Zahl der Betten, Zimmerauslastung, Betriebsschließungen).

Zu den Beherbergungsbetrieben zählen Hotels, Hotels garnis, Gasthöfe, Pensionen (Hotellerie), Jugendherbergen und Hütten, Erholungs-, Ferien- und Schulungsheime, Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Ferienzentren, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen (Sonstiges Beherbergungsgewerbe) sowie Campingplätze. Einbezogen werden alle Beherbergungsbetriebe, die nach Einrichtung und Zweckbestimmung dazu dienen, mindestens zehn Gäste gleichzeitig vorübergehend zu beherbergen (Beherbergungsstätten) bzw. die über mindestens zehn Stellplätze verfügen (Campingplätze).

Mehr Informationen zur Beherbergung im Reiseverkehr


Gastgewerbe

Der Bereich "Handel und Gastgewerbe" liefert einige der wichtigsten Indikatoren für die wirtschaftliche Entwicklung, da er im Besonderen konjunkturelle und jahreszeitliche Verläufe darstellt und diese sich dadurch auch abbilden lassen. Hierbei wird unter dem Begriff "Gastgewerbe" sowohl die Hotellerie, speisen- und getränkegeprägte Gaststätten, Kantinen sowie Caterer verstanden.

Mehr Informationen zur Gastgewerbestatistik


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln