Logo Landesamt für Statistik Niedersachsen - Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Pressemitteilung des Landesbetriebes für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen

Kinderarmut geht in Niedersachsen zurück


Datum: 19. Oktober 2009
Nummer 74/09


Hannover. Die Kinderarmut geht in Niedersachsen seit März 2007 fast kontinuierlich zurück, wie der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie (LSKN) mitteilt.

Anhand von Daten der Bundesagentur für Arbeit über Bezieher von Leistungen nach SGB II ("Hartz IV") wurde ermittelt, dass die Zahl der Kinder unter 15 Jahren in Haushalten von SGB II-Empfängern von 205 143 Ende Februar 2007 auf nunmehr 178 900 Personen im April 2009 gesunken ist. Diese Zahl entspricht einem Anteil von 15,4 % an der Bevölkerung im Alter von unter 15 Jahren.

Nähere Information zur Entwicklung seit Januar 2005 und zu Unterschieden zwischen den Kreisen und kreisfreien Städten des Landes enthält Ausgabe 10/2009 der Statistischen Monatshefte Niedersachsen. Sie kann kostenlos heruntergeladen werden.

Kostenfreier Download

Auskünfte erteilen:

Herr Prof. Eichhorn, Tel. 0511 9898 – 2215
Frau Huter, Tel. 0511 9898 -2261

_________________________________________________________

© Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen, Hannover 2009.
Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet.

Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover
Postfach 91 07 64, 30427 Hannover
Tel: (049) 0511 / 9898 - 0, Fax: (049) 0511 / 9898 - 4000

Sie erreichen uns auch per E-Mail: Poststelle@lskn.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln