Logo Landesamt für Statistik Niedersachsen - Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Tourismus im November 2022: Zunahme bei Zahl der Gäste und Übernachtungen

Landesamt für Statistik Niedersachsen, Pressemitteilung Nr. 012 vom 25.01.2023


HANNOVER. Im November 2022 kamen mehr Gäste nach Niedersachsen und buchten auch mehr Übernachtungen. Nach vorläufigen Ergebnissen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) verbuchten die Beherbergungsbetriebe im November 2022 ein Plus von fast einem Viertel bei den angekommenen Gästen. Ihre Zahl stieg im Vergleich zum November 2021 um 23,4% auf rund 917.500. Die Gäste buchten mit knapp 2,5 Mio. Übernachtungen 14,2% mehr als im entsprechenden Vergleichsmonat 2021. Die angebotenen Schlafgelegenheiten waren zu einem Viertel ausgelastet (25,9%). Durchschnittlich blieben die Gäste 2,7 Tage.

Im November 2022 verzeichnete das Reisegebiet Lüneburger Heide mit rund 374.000 die meisten Übernachtungen (+14,4%) im Vergleich zum November des Jahres 2021, dicht gefolgt vom Reisegebiet Hannover-Hildesheim mit annähernd 372.000 Übernachtungen (+40,7%). Hier dürfte die Messe ‚EuroTier‘ einen Einfluss auf die Zunahme gehabt haben. Wie im Oktober 2022 gab es auch im November 2022 in den Reisegebieten Ostfriesische Inseln und Nordseeküste Rückgänge bei der Zahl der Übernachtungen. Im Reisegebiet Nordseeküste ging die Zahl der Übernachtungen um 4,2% auf etwas mehr als 290.000 zurück und auf den Ostfriesischen Inseln lag der Rückgang bei 6,5% auf rund 200.000 Übernachtungen.

Im Zeitraum von Januar bis einschließlich November 2022 lag die Zahl der angekommenen Gäste in Niedersachsen bei fast 12,9 Mio., ein Plus von 52,1% im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Jahres 2021. Die Zahl der gebuchten Übernachtungen stieg auf nahezu 41,2 Mio. und damit um über ein Drittel (+34,7%).

Monatserhebungen im Tourismus - November 2022 (xlsx)





Detaillierte Informationen bis auf Gemeindeebene sind in circa 14 Tagen in der LSN Online-Datenbank unter der EVAS-Systematik 45412 Monatserhebung im Tourismus abrufbar: https://www1.nls.niedersachsen.de/statistik/.

Als Ergänzung sind die Daten des monatlichen Schnellberichtes auch in Form von Tourismus-Dashboards über die Homepage des LSN abrufbar.
Kontakt:
Dr. Wolfgang Vorwig, Tel. 0511 9898-2347
Tina Rubbel, Tel. 0511 9898-3416
Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


Herausgeber:
© 2023 Landesamt für Statistik Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Telefon: 0511 9898-1016
Telefax: 0511 9898-991016

E-Mail: pressestelle(at)statistik.niedersachsen.de
https://www.statistik.niedersachsen.de

Twitter: twitter.com/Statistik_NDS
XING: xing.to/LSN

Journalistische Anfragen richten Sie bitte an den oben genannten Kontakt.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln