Logo Landesamt für Statistik Niedersachsen - Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Tourismus startet dynamisch ins Jahr 2012

Pressemitteilung des Landesbetriebes für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen



Datum: 4. Mai 2012
Nummer 36/12



Hannover. Der niedersächsische Tourismus startete dynamisch in das Jahr 2012. Wie der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen (LSKN) mitteilt, kamen in den ersten beiden Monaten dieses Jahres mit knapp 1,4 Mio. Gästen 7,6 % mehr nach Niedersachsen als im entsprechenden Zeitraum 2011. Insbesondere die Zahl der Übernachtungen legte um +8,4 % auf knapp 3,7 Mio. zu. Auch bei den ausländischen Gästen war ein Zuwachs bei den Übernachtungszahlen von +11,5 % auf knapp 364 000 zu verzeichnen.

In den Reisegebieten zeigten sich in den Monaten Januar und Februar ausnahmslos Zunahmen bei den Übernachtungszahlen. Insbesondere die Grafschaft Bentheim-Emsland-Osnabrücker Land (+11,2 %; knapp 436 000 Übernachtungen), das Braunschweiger Land (+11,2 %; knapp 226 000) und der Harz (+11,1 %; knapp 502 000) erzielten zweistellige Zuwachsraten.

Ab Januar 2012 basieren die monatlichen Ergebnisse auf einer geänderten Gesetzesgrundlage. Es werden die Beherbergungsbetriebe befragt, die 10 oder mehr Betten bzw. auf Tourismus-Campingplätzen 10 oder mehr Stellplätze anbieten. Die Veränderungsraten sind durch rückwirkende Anpassung der Vorjahresergebnisse berechnet worden.


Kostenfreier Download:
4 Tabellen mit detaillierten Informationen (PDF)






Weitere Auskünfte erteilen:
Dr. Vorwig, Tel. 0511 9898-2347
Frau Hurth, Tel. 0511 9898-2337


Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.

Herausgeber:
© 2012 Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 9898-1125
Telefax: +49 (0) 511 9898-4132

E-Mail: pressestelle(at)lskn.niedersachsen.de
http://www.lskn.niedersachsen.


Journalistische Anfragen richten Sie bitte an den angegebenen Gesprächspartner.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln