Logo Landesamt für Statistik Niedersachsen - Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Spargelernte 2021 in Niedersachsen

Landesamt für Statistik Niedersachsen, Pressemitteilung Nr. 079 vom 27.07.2020


- Korrigierte Version vom 28.7.2021, korrigierte Werte im Fett-Druck -

HANNOVER. Nach vorläufigen Ergebnissen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) wurden in diesem Jahr in Niedersachsen 25.100 Tonnen Spargel gestochen. Die niedersächsische Spargelernte fiel damit um 5,5% geringer aus als im Vorjahr.

Die Covid-19-Epidemie wirkte sich weiterhin auf die Spargelernte aus. Wie im Vorjahr fehlten teilweise erfahrene Erntehelfer, gleichzeitig fragten Restaurants und Großküchen weniger Spargel nach.

Im Jahr 2021 kam zudem noch das kühle und nasse Wetter während der Spargelsaison hinzu. Dies führte zu Ernteausfällen sowie erhöhtem Schädlingsdruck und wirkte sich auf den Ertrag aus: Im Vergleich zu 2020 sank der Ertrag auf den Spargelfeldern um 2,3%, im Vergleich zum Jahr 2017 um 2,9%.

Im Jahr 2021 waren nun noch rund 4.500 Hektar Spargelfläche im Ertrag und rund 500 Hektar nicht im Ertrag. Damit hat sich die Spargelfläche, die aktuell nicht im Ertrag steht, seit 2017 nahezu halbiert. Insgesamt verringerte sich die gesamte Anbaufläche für Spargel seit 2017 um fast ein Fünftel (-19,2%).


Methodischer Hinweis:
Die vorläufigen Ergebnisse über Anbauflächen und Erntemengen von Spargel sind der repräsentativen Vorerhebung im Juni 2021 entnommen. Endgültige Ergebnisse stehen erst im Februar 2022 nach Abschluss der im November/Dezember 2021 durchgeführten Gemüseerhebung zur Verfügung.

Kontakt:
Onno Tasler, Tel. 0511 9898-1065

Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


Herausgeber:
© 2021 Landesamt für Statistik Niedersachsen
Pressestelle, Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover

Telefon: 0511 9898-1125
Telefax: 0511 9898-991125

E-Mail: pressestelle(at)statistik.niedersachsen.de
https://www.statistik.niedersachsen.de

Journalistische Anfragen richten Sie bitte an den oben genannten Kontakt.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln