Logo Landesamt für Statistik Niedersachsen - Link zur Startseite Niedersachen klar Logo

Niedersachsen - Ein Land stellt sich vor

Landesamt für Statistik Niedersachsen


Promenade des Maschsees und Segelboote auf dem See. Bildrechte: ©pia-pictures - stock.adobe.com

Niedersachsen wurde 1946 gegründet und ist aus den Ländern Hannover, Oldenburg, Braunschweig und Schaumburg-Lippe hervorgegangen. Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Hannover mit ca. 535.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Braunschweig ist mit ca. 249.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes (Stand: 31.03.2020).

Niedersachsens tiefster Punkt liegt nahe der Nordseeküste in der ostfriesischen Gemeinde Krummhörn 2,5 Meter unter dem Meeresspiegel. Der höchste Berg des Landes ist mit 971 Metern der Wurmberg im Harz. Zwischen Wattenmeer und Harz liegen vielfältige und attraktive Landschaften wie die Lüneburger Heide und das Weserbergland.

5,7 % der niedersächsischen Landesfläche stehen unter Naturschutz und teilen sich in 820 Naturschutzgebiete, 1.317 Landschaftsschutzgebiete, 3.441 Naturdenkmale, 624 geschützte Landschaftsbereiche und 14 Naturparke sowie den "Nationalpark Wattenmeer", den "Nationalpark Harz" und das "Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue" auf.

Rund 58 % der Landesfläche werden landwirtschaftlich genutzt und 22 % sind Waldfläche. Niedersachsen ist jedoch gemessen an der Zahl der Erwerbstätigen nach Wirtschaftsbereichen kein klassisches Agrarland, denn nur 2,4 % der rund 4,1 Millionen Erwerbstätigen arbeiten in der Landwirtschaft. Etwa ein Viertel der Erwerbstätigen arbeitet im Produzierenden Gewerbe und ein Viertel im Bereich Handel, Gastgewerbe und Verkehr. Beinahe die Hälfte der Erwerbstätigen arbeitet im öffentlichen und privaten Dienstleistungssektor.

Überregionale und internationale Bedeutung haben unter anderem das Volkswagenwerk in Wolfsburg, das Oldenburger Münsterland als agrarische Intensivregion sowie die Stadt Hannover als internationaler Messestandort. Touristisch bedeutsame Regionen in Niedersachsen sind neben vielen weiteren Reisezielen die Nordseeküste mit den Ostfriesischen Inseln, der Harz und die Lüneburger Heide.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln